Thiago Rockenbach da Silva

Aus Worumwiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Thiago Rockenbach
Spielerinformationen
Voller Name Thiago Rockenbach da Silva
Geburtstag 1. Februar 1985
Geburtsort Marechal Cândido Rondon, Brasilien
Größe 179 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
Gremio Porto Alegre
FC Guarani
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
0
2002–2007
seit 2007
Maricilio Dias
Werder Bremen II
Rot-Weiß Erfurt
0
81 (15)
41 (10)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 21. Oktober 2008

Thiago Rockenbach da Silva (* 1. Februar 1985 in Marechal Cândido Rondon, Brasilien ist ein brasilianischer Fußballspieler mit deutschen Vorfahren.

Der offensive Mittelfeldspieler kam 2002 über den brasilianischen Verein Maricilio Dias zu Werder Bremen, wo er im Regionalligateam zum Einsatz kam. In der Bremer Profimannschaft kam er über mehrere Teilnahmen an den Trainingseinheiten nicht hinaus.[1]

Zur Saison 2007/08 verließ Rockenbach die Bremer und wechselte zum FC Rot-Weiß Erfurt, wo er einen Vertrag über 2 Jahre plus beidseitiger Option auf Vertragsverlängerung unterschrieb. Mit Erfurt gelang ihm die Qualifikation für die neugeschaffene 3. Liga, in der er zu Saisonbeginn sein Profidebüt gab.

Einzelnachweise

  1. kicker online, Rockenbach da Silva will angreifen, 05. Juli 2007

Weblinks



WIKIPEDIA Hinweis: Dieser Artikel basiert auf einem Text, der aus der freien Enzyklopädie Wikipedia übernommen wurde. Eine Liste der ursprünglichen Autoren befindet sich auf der Versionsseite des entsprechenden Artikels.