Simon Straudi: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Worumwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 55: Zeile 55:
 
|-----
 
|-----
 
|2016-17 || Werder Bremen U19 || A-Junioren-BL || 10 (0)
 
|2016-17 || Werder Bremen U19 || A-Junioren-BL || 10 (0)
 +
|-----
 +
|2017-18 || Werder Bremen U19 || A-Junioren-BL || 15 (1)
 
|-----
 
|-----
  

Aktuelle Version vom 14. Mai 2018, 00:30 Uhr

Simon Straudi
Spielerinformationen
Voller Name Simon Straudi
Geburtstag 27. Januar 1999
Geburtsort Bruneck, Italien
Position Mittelfeld, Sturm
Vereine in der Jugend
2005-2012
2012-2016
2016-
Fußballzentrum Pustertal
FC Südtirol
Werder Bremen
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
2016 FC Südtirol 0 (0)
Nationalmannschaft2
2013-2014 Italien U15 0 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 29.05.2016
2Stand: 29.05.2016

Simon Straudi (* 27. Januar 1999 in Bruneck, Italien) ist ein italienischer Offensivspieler, der links oder zentral offensiv im Mittelfeld zum Einsatz kommt.

Karriere

Allgemein

Straudi begann seine Karriere beim Fußballzentrum Pustertal, einem Zusammenschluss von Vereinen seiner Heimat wie dem ASC St. Georgen, wo er zu der Zeit lebte. 2012 wechselte er zum FC Südtirol, bei der er in der letzten Saison im italienischen Nachwuchswettbewerb Berretti spielte. Zum Ende der Saison 2015/2016 stand er bei den Drittliga-Partien der Südtiroler gegen Piacenza und Cittadella im Kader, ohne aber zum Einsatz zu kommen.

Kurz danach wurde der Wechsel nach Bremen verkündet, wo Straudi bereits in den anderthalb Jahren vorher zwei mal als Gastspieler vorspielte. In seiner ersten Saison kam er verletzungsbedingt nur auf zehn Einsätze.

Nationalmannschaft

Straudi wurde im Oktober 2013 zu einem Lehrgang der italienischen U15-Nationalmannschaft eingeladen. Ab Winter 2014 war er Teil der Lega Pro-Nationalmannschaften (einer Auswahl der besten Nachwuchsspieler aus den Lega Pro-Klubs), absolvierte Partien für die U16, in der Folgesaison dann für die U17.

Sonstiges

Straudis zwei Jahre jüngerer Bruder Fabian Straudi spielte ebenfalls in Pustertal und beim FC Südtirol und folgte Simon im Sommer 2017 nach Bremen.

Erfolge

-

Statistik

Saison Mannschaft Liga Spiele (Tore)
2015-16 FC Südtirol Berretti Italien Berretti 10 (5)
2015-16 FC Südtirol Italien Lega Pro 0 (0)
2016-17 Werder Bremen U19 A-Junioren-BL 10 (0)
2017-18 Werder Bremen U19 A-Junioren-BL 15 (1)

Weblinks

-